PR Büro Schoregge - Logo scroll

Das Europabüro

 Die Mannschaft hinter der Mannschaft

Wir bauen eine Brücke!

Als euroasiatische Kooperation zwischen Passion, Frust und Kampf um ein Kulturprojekt.
Seit mehr als 20 Jahren steht der CHINESISCHE NATIONALCIRCUS für einen besonderen Kulturaustausch.

Rückblickend sind wir stolz darauf, dass dieses Projekt auch einen erheblichen Beitrag zur Verständigung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China beigesteuert hat. Denn, um es mit Cicero zu sagen: „Wenn man mit jemandem Handel treiben möchte, muss man seine Kultur kennen.“ Nirgendwo ist die Wichtigkeit dieser Regel deutlicher, als zwischen diesen beiden so unterschiedlichen Ländern.
Der Anspruch des Circus ist es, die chinesische Kultur der breiten Bevölkerung „mainstreamtauglich“ zu präsentieren und nicht nur den Zauber Chinas, sondern vielmehr den einzigartigen „Spirit" der Menschen in China anschaulich zu zeigen.
Dass die Realisation solch großer Ziele den Machern sowohl auf europäischer als auch chinesischer Seite alles abverlangt, liegt auf der Hand.
Enormes Geschick, außergewöhnliches Durchhaltevermögen und vor allem unerschütterlicher Optimismus sind Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Inszenierung eines auch für westliche Zuschauer verständlichen und gut zugänglichen Fokus auf urchinesische Gepflogenheiten, Traditionen und Gedankengut.

Das ständig mit neuen Programmen in Europa tourende Projekt CHINESISCHER NATIONALCIRCUS besteht im Organisationskern aus einer internationalen Mannschaft mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und Charaktereigenschaften, stationiert in einem kleinen Dorf nahe der holländischen Grenze. Von dort aus werden die jährlichen Tourneen mit bis zu 160 Gastspielstädten pro Showkonzeption organisiert. Neben der Produktion der Show als solcher, wollen dabei auch unendlich viele Hürden im Formalitäten-Dschungel zahlreicher interkontinentaler Manifeste der Bürokratie beachtet werden.

Über uns