PR Büro Schoregge - Logo scroll

Das Gala Ensemble des chinesischen Nationalcircus

Aufmerksame Zuschauer und Fans des Chinesischen Nationalcircus haben sicher schon in den letzten 3 Jahren bemerkt, dass inmitten der großen Artistengruppen bei den jeweils neuen Shows die jährlich präsentiert werden immer mehr eine kleine feste Gruppe von Künstlern den Focus auf sich zieht. Neben ihren akrobatischen Fähigkeiten überzeugt diese Gruppe junger chinesischer Artisten auch durch eine auffallend dominante schauspielerische Präsenz, durch Authentizität, Individualität und durch spartenübergreifendes Repertoire aus den Bereichen Tanz, Ballett, Kampfkunst und Clownerie. Das alles ist ein Ergebnis eines Experiments welches seit 2008 durch die Chefchoreographin Sun Qing Qing und Produzent Raoul Schoregge ins Leben gerufen wurde. Da die Probenzeiten um immer wieder neue Inszenierungen zu stemmen mit den einzelnen Truppen aus China in den letzten Jahren zunahmen war die Gründung eines eigenen Teams die logische Konsequenz. Die besten jungen Artisten aus den verschiedensten Circusschulen der Volksrepublik zusammen. Jetzt würde jede Form des Trainings und der Proben die durch uns gemacht oder organisiert werden ein langfristiges Investment in Menschen und die Kunst sein und nicht schon nach einem Jahr verpuffen.

Es galt für dieses Ensemble interessante Vertreter der Menschen und der Kultur dieses großen Reiches der Mitte zu finden. Nicht alleine deren akrobatische Leistung war ausschlaggebend für eine Nominierung. Bühnenpräsenz, Backround, Interesse, Erscheinungsbild, Vielseitigkeit und der uneingeschränkte Wille neues zu lernen und gelerntes voller Freude einem Publikum zu präsentieren waren wesentliche Kriterien. So entstand eine besondere Mannschaft. Diesem Team, dem A-Team des Chinesischen Nationalcircus gehören weltweit ca. 20 Künstler bisher an, von denen sich permanent 8-12 in Europa aufhalten. In Auftrittsfreien Zeiten organisieren wir Weiterbildungen für das Team durch die Stellung alter Meister, spezieller Lehrer, die Einrichtung von Sprachkursen oder die Teilnahme an Workshops mit anderen Kunstformen wie Ballet oder Pantomime. Der Erfolg gibt uns recht, denn diese neue Generation von Akrobaten überzeugt in allen Lebenslagen, selbst bei Gastauftritten in China. Ein sehr angenehmer Nebeneffekt ist nun, dass wir diese Ausnahmekünstler ideal für unsere zahlreichen Anfragen für Sonderveranstaltungen nutzen können als „Gala-Ensemble des Chinesischen Nationalcircus“!

Das Team
Das Team